Gespräch auf der Terasse
Gespräch auf der Terasse

Fremdsprachenlernen im Tandem

Die Vermittlung von Tandempartnern ist ein Serviceangebot des Sprachlehrinstituts (SLI) für Studierende, Austauschstudierende und MitarbeiterInnen der Universität Konstanz

Die beiden Tandempartner, welche die Muttersprache der jeweils anderen Person als Zielsprache lernen möchten, treffen sich regelmäßig und kommunizieren abwechselnd in einer der beiden Sprachen. Wie oft und wie lange diese Treffen stattfinden und ob dies in der Uni oder außerhalb geschieht, z.B. bei einem Kaffee oder Eis in der Stadt, entscheiden die Tandempartner selbst. Das Fremdsprachenlernen im Tandem kann als Ergänzung zu Sprachkursen genutzt werden und ermöglicht das Üben einer Fremdsprache in natürlichem Kontext mit einem Muttersprachler und fördert zudem interkulturellen Austausch und Erfahrungen. Für die Vermittlung und weitere Fragen sind die SLI Tandemtutoren zuständig.

Mehr erfahren